?

Probleme beim Bewegungsapparat des Hundes frühzeitig erkennen, Vortrag, Dorothea Liebl

Probleme des Bewegungsapparates beim Hund frühzeitig erkennen

Leben ist Bewegung – gerade wir Hundebesitzer freuen uns, wenn unsere Vierbeiner Dank eines gesunden Bewegungsapparates toben, springen und rennen können. Als Tierheilpraktiker sind wir in der Verantwortung, Probleme des Bewegungsapparates frühzeitig zu erkennen, um Schäden möglichst abzuwenden oder klein zu halten.

Viele Tierbesitzer wenden sich bezüglich der Gesundheit ihres Hundes an Tierheilpraktiker.
Als Therapeut gilt es, rechtzeitig den Zustand des Patienten zu erkennen und bei Bedarf entsprechend sinnvolle Schritte einzuleiten.

  • Woran erkenne ich, ob ein Tier Schmerzen hat?
  • Wann muss der Patient zum Tierarzt?
  • Welche Erkrankungen des Bewegungsapparates gibt es?
  • Welche Leitsymptome muss der Therapeut kennen?
  • Welche Möglichkeiten für Diagnostik und Behandlungen gibt es?
  • Dieses Seminar ist ideal für jeden Tierheilpraktiker, der seinen Patienten rechtzeitig helfen will.

Die Dozentin: Tierphysiotherapeutin Dorothea Liebl

Dorothea Liebl, Jahrgang 1982, absolvierte ihre Ausbildung zur Tierphysiotherapeutin am Vierbeiner Reha-Zentrum, Bad Wildungen (Hessen) bei Dr. Andreas Zohmann

Seit 2015 führt sie ihre eigene Praxis in Regensburg Haslbach mit Anschluss an die Tierklinik.
Sie hat sich auf`s Kleintier, insbesondere Hunde spezialisiert.

Was dich in unserem Seminar erwartet

Neben fachlichem Wissen über Anatomie, Physiologie und Pathologie des Bewegungsapparates von Hunden und Katzen hast Du die Möglichkeit, in einem praktischen Teil die anatomischen Strukturen der Tiere kennenzulernen.

  • Welche Krankheiten können hinter welchen Symptomen stecken?
  • Wie erkennst Du auf einem Röntgenbild diverse Erkrankungen des Bewegungsapparates?
  • Worauf kommt es bei der Gangbildanalyse an?
  • Welche Teile des Bewegungsapparates kannst Du unter dem Fell ertasten und wie sollten sich diese Strukturen bei einem gesunden Tier anfühlen?

Passt dieses Seminar zu Dir?

Es gibt 3 gute Gründe, an diesem Seminar teilzunehmen:

  1. Du befindest dich in der Ausbildung zum Tierheilpraktiker. Du kannst Dein Wissen vor der Prüfung noch ergänzen und auffrischen.
  2. Du bist Tierheilpraktiker. Du kannst dir hier wertvolles Know how aus der Praxis direkt von einer Tierphysiotherapeutin holen.
  3. Du möchtest deine Patientenbesitzer gut beraten können. Tierbesitzer wissen oft nicht, welche Erkrankung hinter welchem Symptom stecken könnte. Schöpfst Du rechtzeitig Verdacht, kann das Tier rechtzeitig behandelt werden. Dies stärkt das Vertrauen des Tierbesitzers zu Dir als Therapeut!

Ziel des Seminars

Nach dem Seminar sollst Du erkennen, ob Dein Patient an Problemen des Bewegungsapparates leidet und dem Tierbesitzer wertvolle Behandlungstipps an die Hand geben können.

Verpflegung:

Wir stellen Tagungsgetränke und kleine Snacks für die Nachmittagspause zur Verfügung. Das Mittagessen kann in einem Restaurant in der Nähe eingenommen werden.

Kursdaten:

Samstag, 24.02.2018

Uhrzeiten:

Samstags: 09.00 – 17.00 Uhr

Kosten:                     

  • für externe Teilnehmer: 132,00 €
  • für Schüler meiner Tierheilpraktikerschule entstehen keine weiteren Kosten, das Seminar ist im Kurspreis inbegriffen.
  • für ehemalige Absolventen: 65,00 €

Sprich im Vorfeld auf jeden Fall deinen Steuerberater an, ob du die Ausbildungskosten steuerlich geltend machen kannst.

Veranstaltungsort:

Praxis Monika Stangl, Donaustaufer Strasse 2, 93092 Barbing

Telefon: 0170 / 8056361 Web: www.monika-stangl.de

Autobahnausfahrt Barbing / Neutraubling

Parkmöglichkeiten:

Kostenfrei: direkt vor dem Haus in der Donaustaufer Strasse

Übernachtungsmöglichkeiten:

Empfehlung: Hotel am See, Neutraubling

Anmeldung:

Deine Anmeldung kannst du ganz einfach online über https://monika-stangl.de/kontakt/kursanmeldung/ vornehmen. Nach deiner Online-Anmeldung schicke ich dir eine entsprechende Anmeldebestätigung zu. Selbstverständlich kannst du dich gerne auch per Mail (praxis@monika-stangl.de) zu unserem Seminar anmelden.

Bei weiteren Fragen melde Dich direkt telefonisch bei mir unter Tel.: 0170 8056361.