im Rahmen der Tierhomöopathie Ausbildung wird auch eine Arzneimittelverreibung hergestelltTierhomöopathie Ausbildung – fundiert mit jahrelanger Praxiserfahrung

Berufsbild

Für wen ?
Die Ausbildung richtet sich sowohl an Therapeuten, Tierheilpraktiker, Heilpraktiker als auch an Tierliebhaber, die privat Tieren helfen wollen, an Tierarzthelferinnen, Mitarbeiter in Tierheimen, Zoos, Tiertrainer…

Warum Homöopathie ?
Die Vorteile der Homöopathie: sie wirkt schnell, sanft und dauerhaft.
Es werden keine Tierversuche gemacht
Es gibt viele Erfahrungen, dass bei austherapierten Tieren noch geholfen werden konnte.

Was macht diese Ausbildung aus ? Die klassische Homöopathie ist beruflich mein absolutes Hauptthema.  Seit 1998 befasse ich mich fast ausschliesslich mit dieser Heilmethode, seit 2003 für Tiere, seit 2008 für Menschen und Tiere. Mir ist es wichtig, dass ich meine Erfahrungen, vor allem mein Praxiswissen weiter geben kann, um so Tierheilpraktikern oder Tierbesitzern die Möglichkeit der praktisch angewandten Tierhomöopathie nahe zu bringen.

Infos zur Tierhomöopathieausbildung
Geschichte der Homöopathie und Grundsätze der Behandlung wie z.B. Heringsche Regel
Arzneimittellehre mit praktischer Arzneimittelprüfung
Life-Anamnese mit anschliessender Arzneimittelwahl unter Beachtung der Reise der Erkrankung, Miasmen.
Das Schichtenmodell nach Vithoulkas, Das Organon
Behandlung akuter Erkrankungen, Arzneimittellehre
Behandlung chronischer Erkrankungen
Miasmen v.a. nach Dr. Vijayakar
Die Fallaufnahme incl. Life-Anamnese mit Ausarbeitung und Repertorisation
Arzneimittellehre

Life-Fälle mit Erstanamnese, Untersuchung, Auswertung der Labordaten und der Anamnese mit anschliessender Mittelfindung.
Arzneimittellehre, ergänzende Themen, Fälle aus den Praxen der Teilnehmer
Prüfungsmöglichkeit mit Erwerb eines Zertifikats nach bestandener Prüfung

Weitere Inhalte der Homöopathieausbildung sind:
Einführung in die Homöopathie, Arzneimittellehre, Anamnese, Sortieren und Bewerten der gewonnenen Informationen, Symptomen und Rubrikenwahl, Repertorisation. Gabenlehre, Potenzierung, Dosierung, Bewertung des Fallverlaufs. nach der Lehre Hahnemanns.
Geschichte der Homöopathie

Das Organon

Falllösung nach Boger, Kent…Vithoulkas, Vijayakar

Der Weg zum Arzneimittelbild
Miasmen
Arzneimittelprüfung – Arzneimittelbild
Materia Medica (Arzneimittelbilder)
– Minerale
– Pflanzen
– Tiere
Fallaufnahme, Anamnese, Fremdanamnese
Therapeut-Tierbesitzer-Tier
Wege zur Arznei
Repertorisation

Homöopathische Hilfe bei Erkrankungen
des Herz- Kreislaufsystems
Atemsystems
Urogenitaltrakts
Verdauungsorgane (Durchfall, Kotwasser, Kolik, Aufblähung…)
Haut (Mauke, Hautpilz, Sommerekzem, Haarausfall…)

– 1 Tag Wunschthema
Zur Verbreitung der klassischen Homöopathie beizutragen, ist mir ein Herzensanliegen. Mein Wissen und meine Erfahrungen gebe ich gerne uneingeschränkt weiter.
Mein Ziel: dass Sie nicht nur theorethisches Wissen erlangen. Sie sollen die Homöopathie praktisch anwenden können, auch in schwierigeren chronischen Fällen.
Die Kombination aus Vernunft, fachlichem Know How, Bodenhaftung und Intuition erleichtert mir das Lösen der Fälle.

Wer bin ich ?
Mit vielen Tieren auf dem elterlichen Bauernhof aufgewachsen, fühlte ich mich im Umgang mit den tierischen Zwei- und Vierbeinern immer wohl. Meine erste Berufswahl war verstandesorientiert, machte mich jedoch absolut unglücklich. Als mich nach der Meisterprüfung eine Heilpraktikerin darauf aufmerksam machte, dass es noch gute Tierhomöopathen bräuchte, sagte alles in mir „Ja“. So war ich im ersten Kurs bei Peter Mohr, Schule der Tierhomöopathie, in Freising immer stark motiviert dabei. Jeder Unterricht erschien mir wie Urlaub.

2008 absolvierte ich die Heilpraktikerprüfung, was mir nochmal vertieftes Wissen bezüglich der Körpervorgänge gab. Angeregt durch meine eigene Heilpraktikerprüfung, gründete ich eine Tierheilpraktikerschule, um angehenden Therapeuten die Sorgfaltspflicht und Wissen rund ums Tier zu nahe zu legen.

Ab 2018 gibt es zusätzlich zu den Vorträgen vor Ort auch Onlinekurse. z.B. zu den Themen Erste Hilfe im Pferdestall, aber auch Sterbebegleitung.

Die Homöopathie ist das Zentrum meiner Arbeit. Ich behandle Menschen und Tiere mit klassischer Homöopathie. Jeden Tag bin ich dankbar, dass ich auf diesen Weg gekommen bin. Die Homöopathie ist für mich wie ein reicher Ozean, in den ich weiter eintauchen möchte. So besuche ich nicht nur eine von den Berufsverbänden empfohlene Fortbildung alle zwei Jahre, sondern mehrere Fortbildungen jährlich.

In meiner Praxis runden Beratungen zu Ernährung und Haltung das Angebot für die Tierbesitzer ab. Homöopathisch behandelt wurden bisher verschiedenste Tierarten, vom Hamster und Vogel über Kaninchen, Hund und Katze bis zu Grosstieren wie Pferde, meine Lieblingstiere.
Klassische Homöopathie ist hauptberuflich tagtäglich mein Thema, mein Traum ist wahr geworden !

Ich bin Autorin bei Fundus, einem Pool von Tierhomöopathen. Die Veröffentlichung von Fallbeispielen in Fundus kann den Austausch zwischen den Therapeuten anregen und dient der eigenen Entwicklungsmöglichkeit. Denn eins ist sicher: In dem grossen Thema Homöopathie lernt man nie aus.
Wann ?
Ablauf: Unterricht vor Ort (Regensburg). Plus Onlineunterstützung durch Hausaufgaben, Übungsfälle aus der Praxis, Webinare, Fallbetreuung zum Praxisstart

Kursbeginn: April 2018. Kombinierter Kurs aus vor Ort-Unterricht und Onlineunterstützung mit Prüfungsoption. Module können auch einzeln gebucht werden.

Haben Sie noch Fragen zur Homöopathie oder zur Ausbildung ? Dann stellen Sie mir Ihre Fragen gerne. Sie können sich auch bereits jetzt zur Ausbildung anmelden und sich Ihren Platz sichern.

Stundenanzahl vor Ort: 160 Unterrichtsstunden

Termine:

Modul I und II  17.-20.09.2018.

Modul III: 10./11. November 2018

Modul IV: 28.-31.Januar 2019

Modul V: 01.-04. April 2019

Modul VI: 03.-06.Juni 2019

Webinartermine: einmal monatlich dienstags 19:00 Uhr: 24. April 2018, 08.Mai 2018, 19.Juni 2018, 10.Juli, 25. September 2018, 23. Oktober 2018, 13. November 2018, 04. Dezember 2018, 22. Januar 2019, 12. Februar 2019, 12.März 2019, 09. April 2019, 07.Mai 2019

Lassen Sie sich unverbindlich in die Preliste eintragen, indem Sie mir eine email mit dem Betreff „Interesse Tierhomöopathieausbildung“ senden. Ich werde Ihnen weitere Informationen und das Anmeldeformular zusenden.

Referenzen

Simone Pliquett mit ihrem Pferd Gitano

„Ich war auf der Suche nach eine soliden Ausbildung in klassischer Tierhomöopathie, und die habe ich bei Monika Stangl gefunden. Die doch für viele trockene Materie wird interessant, spielerisch und mit vielen anschaulichen Praxisbeispielen gelehrt. Man kann jederzeit Fragen stellen, die immer sehr fundiert und „erinnerungswert“ beantwortet werden. Monika Stangl ist leidenschaftlich von der Homöopathie und ihren Möglichkeiten überzeugt, und diese Begeisterung gibt sie auch an uns Schüler weiter. Der Unterricht findet in kleinen Gruppen in freundlicher, entspannter Atmosphäre statt – so macht Lernen Spass.“

Simone Pliquett mit ihrem Pferd GitanoReithofen, München

“Ich bin so froh, dass ich Frau Stangl auch eine Ausbildung zur Tierhomöopathie anbietet. Nachdem ich von der Tierheilpraktiker Ausbildung schon so begeistert bin, war ich schon sehr gespannt auf die Homöopathie Ausbildung. Ich wurde nicht enttäuscht durch ihre praxisbezogenen Erfahrungen bekommt man einen sehr guten Eindruck wie Homöopathie den Tieren helfen kann. Die vielen Fallbeispiele machen den Unterricht auch sehr praktisch bezogen. Frau Stangl hat eine ruhige sympathische Art und steht einem immer mit einem guten Rat zur Seite, dass man sich sofort sehr wohl und verstanden fühlt.”

Deborah FerdinandusCoburg

Eine Ausbildung zur Tierheilpraktikerin – eine gute Idee, fanden wir. Denn mit Antibiotika und Cortison wollten wir uns nicht mehr zufrieden geben. Wir belegten bei Frau Stangl Kurse in Klassischer Homöopathie und waren begeistert! Endlich eine Möglichkeit, mit Konstitutionstherapie effektiv Erfolge auf Dauer zu erzielen. Eine Behandlungsart, die nicht jeder Heilpraktiker oder Tierheilpraktiker beherrscht.Die Königstherapie der Heilmethoden, wirklich keine einfache Sache, aber Dank Frau Stangl sind wir auf einem guten Weg.

Steffi und AndreaRegensburg

Da für mich die Homöopathie schon immer eine große Rolle spielt, ist die Ausbildung „Tierhomöopathie“ bei Monika Stangl eine wertvolle Erweiterung bei meiner Ausbildung zur THP.

Viele Wochenendkurse in denen man nichts weiter als ein paar Komplexmittel lernt, haben nichts mit der klassischen Homöopathie zu tun. Das ist bei Monika Stangl ganz anders, dort wird einem ein tiefes Verständnis für die klassische Homöopathie vermittelt. Mit diesem fundiertem Fachwissen ist man bald selbst in der Lage ein passendes Konstitutionsmittel zu ermitteln.

Kleine Gruppen und praktische Übungen ergänzen den Unterricht. Die Qualität der Fachreferenten ist sehr hoch und man lernt auf eindrucksvolle Art wie ein homöopathisches Mittel hergestellt wird.

Eve SiemensRegensburg, 09.08.2014

Hat mir gut gefallen, bin überhaupt nicht abgekämpft und überhaupt nicht gelangweilt.

Habe viel (eigentlich trockene) Informationen fast spielerisch aufgenommen. Komme wieder.
entspanntes Umfeld, angenehme Atmosphäre
leichtes Lernen, kein Druck
Zeit geht schnell vorbei durch die Abwechslung, man merkt gar nicht, was man sich alles gemerkt hat.
Sehr guter, differenzierter Homöopathie-Unterricht

Janett und Barbara